Einschlagende Innovationen am Devisenmarkt – Forex Trading für Anfänger und Profis

Am Forex Markt taucht eigentlich in regelmäßigen Abständen immer einmal wieder ein Produkt auf, dass den Markt revolutioniert und damit der ganzen Branche frischen Wind verleiht. Ein wichtiger Innovationsprozess ging von eToro aus, die als einzige Devisenhandels-Plattform auf den Markt gestoßen ist. Durch wirkliche Neuerungen im Hinblick auf die genutzte Software kann eToro damit Wege im Forex Trading beschreiten, die sehr neu sind und die nicht nur unerfahrenen Tradern viele Hilfen bietet, sondern auch für Profis am Forex Markt noch einiges an Neuerungen mitbringt. So kann eToro schließlich von sich behaupten, durch die starke Popularität, die diese Plattform in kurzer Zeit erlange, schon in einem Jahr ab ihrem Start weltweit Tausende von Teilnehmern aller Altersgruppen für sich zu gewinnen. Auch Menschen, die bisher nicht einmal im Entferntesten darüber nachgedacht haben, sich mit dem Forex Trading zu beschäftigen, haben durch eToro die Möglichkeiten des Forex Trading entdeckt und sind nun in den Devisenhandel überzeugt und erfolgreich eingestiegen. Ob im dünner besiedelten Kanada oder in China, ob in Spanien oder aber in Australien – auf der ganzen Welt haben sich für bisher am Devisenhandel Uninteressierte neue Dimensionen eröffnet. Häufig ist es einfach die schwere Durchschaubarkeit, die viele Menschen vom Forex Trading abhält. Der Gedanke, dass ja eigentlich nur Profis am Markt aktiv sind und die vermeintlich mangelnden Kenntnisse halten viele Menschen davon ab, sich wenigstens in kleinem Rahmen am Forex Trading zu beteiligen – denn das ist auch in kleineren Größenordnungen ab etwa 50 Dollar bereits möglich. Grundsätzlich waren die Handelsplattformen bisher für Anfänger auch wirklich nicht ganz einfach zu durchschauen und so war es für eToro ein Ziel, eben jene Gruppe für sich zu gewinnen, die bisher im Forex Trading aufgrund komplizierter Abläufe auf Plattformen immer außen vor standen. Teilweise sind die Einsteiger dann mit 50 US-Dollar in den Handel eingestiegen und haben auf eToro zunächst auf benutzerfreundliche und hilfreiche Weise erste Einblicke in den Devisenhandel erlangt. Für eToro ist es dabei wichtig, dass bildliche Darstellungen der Handelsabläufe gerade den Einsteigern im Markt die Abläufe verdeutlichen und Entscheidungen erleichtern. Das Forex Trading wird damit nicht nur Einsteigern erleichtert, auch Profis können noch die eine oder andere Information mitnehmen und vom Aufbau der Plattform profitieren. Interessant ist eben, dass eToro auch erfahrene Händler für sich gewinnen konnte, was noch einmal vom Konzept überzeugt. Der sogenannte Expertenmodus, den eToro den erfahrenen Händlern zur Verfügung stellt, ist für viele Händler schließlich überzeugend genug gewesen, um den Wechsel auf diese Plattform zu vollziehen. Die Konzentration auf den Handel und alle vorhandenen wichtigen Funktionen, die der professionelle Händler benötigt, sind überzeugende Argumente dieser Plattform. Wichtig ist dabei, dass eben auch hier alle Funktionen auf einem Bildschirm auch für den professionellen Händler zur Verfügung stehen. Die Nutzergemeinschaft wird zudem von eToro gefördert, indem Chats und Foren zur Verfügung stehen und auch Wettbewerbe auf dieser Plattform möglich gemacht werden. Hilfreich für die Gemeinschaft der Forex Trader ist zudem, dass die Top-100-Händler mit ihren häufigsten Transaktionen vorgestellt werden, was sich als hervorragendes Tool für unerfahrene Händler erweist.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG