Forex Daytrading contra langfristige Optionen

Bezüglich des Forex Day Trading gibt es völlig konträre Meinungen, ob es sich nun eher für den Forex Neuling oder den erfahrenen Forex Broker eignet. Grundsätzlich wäre zu sagen, dass es beim Vorliegen bestimmter Voraussetzungen für beide in Frage kommt.

Das Forex Day Trading ist ein extrem schnelles Geschäft, bei dem man ständig präsent sein muss. Schon Verzögerungen von einigen Minuten können über den Erfolg oder Misserfolg eines Trades entscheiden. Wichtig ist es dabei, ständig die Veröffentlichungen der Börsen und die Ad Hoc Mitteilungen der Nachrichtensender im Blick zu haben. Kann man das als Anfänger garantieren, ist das Forex Day Trading sogar die bessere Alternative, weil das Verlustrisiko durch Schwankungen in den Forex Charts deutlich geringer ist als bei längerfristigen Geschäften.

Das Forex Trading lässt andererseits auch die Möglichkeit zu, sich Optionen auf den Tausch eines Währungspaares zu einem exakt festgelegten Termin und mit einem festgeschriebenen Kurs sichern zu können. Dazu gehört schon sehr viel Erfahrung, denn man muss nicht nur die gesamtwirtschaftliche Lage in der Welt sehr gut einschätzen können, sondern auch die aktuelle Politik der Länder beobachten, deren Währungen man zum Termin X tauschen möchte. Diese Form des Devisenhandels sollte ausschließlich denen vorbehalten bleiben, deren Kenntnisse es ermöglichen, auch eine eigenständige technische Analyse der Forex Charts vornehmen zu können, aus denen sich längerfristige Kursschwankungen in Zeiten des „normalen Handels“ ziemlich präzise voraussagen lassen. Im Moment gibt es zusätzliche Forex Signale, die von den Auswirkungen der Wirtschaftskrise ausgehen, so dass selbst die technische Chartanalyse deutlich unsicherer als sonst ist.

Diese Dinge sollte man bei der Wahl seiner ganz persönlichen Forex Strategie unbedingt immer mit beachten und im Zweifelsfalle auch mal auf die Gewinnoptimierung durch Hebel verzichten, wenn das sich daraus ableitende Risiko zu hoch ist.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG