KFZ Steuer ein Hemmschuh für die deutschen Automobilbauer?

Immer wieder wurde in den letzten Wochen klar, dass die Automobilindustrie zu einem großen Teil die Wirtschaftskraft der Volkswirtschaften im gesamten Europa und in Deutschland im Besonderen beeinflusst. Mit dem Förderprogramm der Bundesregierung wurden Hoffnungen geweckt, die sich auch im Kurs des Euro im Forex Trading vorübergehend niedergeschlagen haben.

Jetzt mehren sich die Anzeichen, das die Reform der KFZ Steuer und auch die Verschrottungsprämie sich zum wirtschaftlichen Bumerang entwickeln könnte. Dafür sind gleich mehrere Faktoren verantwortlich. Einerseits wird sich die Verschrottungsprämie vor allem in den Verkaufszahlen der preiswerten und niedrig im Verbrauch liegenden Kleinwagen niederschlagen. Der Kunde legt großen Wert darauf, dass sie auch die höchsten Ansprüche der neuen EU Abgasrichtlinien erfüllen, weil man schließlich die Kosten für die Neuanschaffung ein Stück weit über Einsparungen mit finanzieren will.

Dort liegen eindeutig die Kleinwagen aus Asien voll im Trend. Sollte dieser Trend sich so weiter fortsetzen, würde das bedeuten, dass man nicht die deutsche Wirtschaft, sondern die von Drittländern fördert. Das wäre ein eindeutig negatives Signal für den Euro im Forex Trading und würde vor allem den Währungen von Japan, China, Korea und Malaysia Vorteile bringen.

Doch dass die Damen und Herren Politiker viele Maßnahmen nicht zu Ende denken, zeigt sich auch im Bereich anderer Förderungen. So sind die ersten Widersprüche bei den Arbeitsgemeinschaften aus Agentur für Arbeit und den Sozialämtern sowie den Jugendämtern eingetrudelt. Versprochen worden war von der Regierung, dass die Erhöhung des staatlichen Kindergeldes voll der Kaufkraft der Familien zugute kommen würde. Aber Pustekuchen, die Leistungsstellen der sozialen Träger wussten diesen Einkommenszuwachs sofort für sich zu nutzen und kürzten den Familien die Leistungen in gleicher Höhe, wie das Kindergeld erhöht wurde. Damit verpufft diese Maßnahme ohne jegliche Auswirkung für die Kaufkraft des Binnenmarktes. Auch dies dürfte gegenwärtig eine der Kursbremsen für den Euro im Forex Trading sein.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG