Die Gaskrise im Blickpunkt der Forex Broker

Wer in den letzten Tagen die Kurse des Amerikanischen Dollar und des Euro im Forex Trading beobachtet hat, der musste zwangsläufig zu dem Schluss kommen, dass mit der Verschärfung der Gaskrise und dem Abrutschen des Euro ein unmittelbarer Zusammenhang bestanden hat, obwohl auch andere Faktoren dort großen Einfluss hatten. Das muss auch nicht wundern, denn die europäische Wirtschaft ist nicht nur von russischem Erdöl, sondern auch vom Erdgas sehr stark abhängig. Besonders fatal wirkte sich hier aus, dass die Pipeline, mit der man an der Ukraine vorbei hätte liefern können, sich noch im Bau befindet.

Doch auch die Ankündigungen der Europäischen Zentralbank hatten eine fatale Wirkung auf den Kursverlauf der europäischen Gemeinschaftswährung. Nachdem die Auswirkungen von Zinssenkungen auf das Forex Trading in den letzten Wochen immer nur recht kurzfristig gewesen waren, scheinen sie sich jetzt sehr deutlich und längerfristig niederzuschlagen. Immerhin gab der Euro binnen weniger Tage gegenüber dem Amerikanischen Dollar um mehr als fünf Cent nach. Auch dem Yen und dem Schweizer Franken gegenüber war in den letzten Tagen ein starker Kursverfall zu beobachten.

Nachdem Russland offiziell bekannt gegeben hat, die Gaslieferungen wieder aufgenommen zu haben, könnte sich der Verfall des Euro in den nächsten Stunden verlangsamen. Experten im Forex Trading gehen sogar davon aus, dass mit dem Eintreffen der ersten Gaslieferungen in Europa mit einer leichten Erholung der europäischen Gemeinschaftswährung zu rechnen ist. Dazu dürfte auch das zweite Konjunkturpaket beitragen, über dessen Eckdaten sich die politischen Lager in Deutschland nun endlich einig geworden sind und was sehr kurzfristig eine Erhöhung der Budgets von Familien mit Kindern bringt. Im Sommer kommen weitere Entlastungen durch eine Rücknahme der Beiträge zu den Krankenkassen um 0,6 Prozent zum Tragen.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG