Die Wahl des richtigen FX-Handelssoftwaresystem –ein Schlüssel zu Erfolg

Sieger oder Verlierer? Die richtige Software entscheidet maßgeblich über Gewinn und Verlust im Devisenhandel. Hier sollte man nicht voreilig handeln, sondern mit Bedacht auswählen. Eine Vielzahl verschiedener Softwareanbieter tummelt sich auf dem Markt – für den Anfänger oft verwirrend. Dabei werden oft sogenannte Forex-Software-Pakete kostenlos angeboten. Diese sind aber nicht unbedingt die beste Wahl. Hier lohnt sich schon auch etwas Geld in professionelle Software zu investieren – der Erfolg am Markt wird dies belohnen.

Um den Broker zu finden, der auch die die richtige Software anbietet, ist es nötig verschiedene Produkte auszutesten.

Dabei ist folgendes zu beachten:

Den sicheren Umgang mit dem Produkt erlernt am besten mit dem ein Basic-System.

Ist man mit dem Umgang vertraut, ist es möglich sich weitere kostenpflichtige Features herunterladen.

Die entsprechenden Handelssysteme sind entweder als Web-based oder mit Desktop anwendbar. Die gängigsten Verbindungen sind dabei Kabelmodem oder Breitband ISP.

Die sicherste Verbindung ist dabei die auf dem Web basierende Software.

Bei den Transaktionen mittels Desktop sind verschiedene Sicherheitsmaßnahmen nötig, da sich hier oft Viren einschleichen können.

- Installation einer Firewall mit Updates für Virenschutz

- Regelmäßige Sicherung der Hard-Drive aus Schutz bei Computerabstürzen

- Anwenden eines Computers ohne Netzwerk

Folgende Punkte zum Schutz der persönlichen Kontoinformationen sollten weiterhin unbedingt beachtet werden:

- Schutz der Software und der Dokumente durch ein Passwort

- Regelmäßige Sicherung aller Handelsinformationen

- Hinzufügen geschützter Software, kein kostenloses Anti-Virus-Programm!

- Firewall Programm (nicht nur Windows-Version) und ein professioneller

Spy Ware Scanner sind dringend nötig

- Einmal täglich scannen (wenn Software nicht bearbeitet wird)

- Regelmäßige Aktualisierung der Trading-Software, des Betriebssystems und anderer Programme

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG